Oberlausitz-art

das Kunstportal für die Oberlausitz

2010 06 04 2427 200

News

Hier finden Sie regelmässig News aus der Oberlausitzer Kunstszene.

Neues aus der Region

Blog

1. Sonderausstellung 2018 "Reiterhaus“ Neusalza-Spremberg

Ausstellung ReiterhausVom 1. April bis 17. Juni stellt Klaus Herzog im Reiterhaus aus.

Seine Arbeiten reichen von Aktzeichnungen über gemalte Landschaften bis hin zur Architektur.

Eine spezielle Richtung von Klaus Herzog ist die Architekturvisualisierung.  

Gebäudeschnitte, Illustrationen und Karten-Panoramen runden das Spektrum seiner Arbeiten ab.

Eine umfassende Skizzensammlung  gibt Einblick in seine Vielfältigkeit.

Sonderausstellungen im Haus der tausend Teiche

Detlef Pohl 

20. April bis 26. August 2018

Farbige Reliefe − der Natur abgeschaut. Künstlerische Holzarbeiten von Detlef Pohl.

In liebevoller Handarbeit hat Detlef Pohl eine Auswahl von Naturmotiven künstlerisch in Holz gearbeitet.

Bewundern Sie unter anderem Eisvogel, Haubentaucher und malerische Landschaften.

 

Der Besuch der Sonderausstellungen im HAUS DER TAUSEND TEICHE ist kostenfrei.

HAUS DER TAUSEND TEICHE,
Warthaer Dorfstr. 29
02694 Malschwitz OT Wartha

(Originaltext und Foto Veranstalter)

Haus Der Tausend Teiche Wartha

Vorstellen der Webseite auf dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Wilthen

auf dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt WilthenAm 19.01.2018 präsentierten Beatrix Beyer und Haiko Spottke, auf dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Wilthen, eine neue Online-Plattform für die Oberlausitz.
Oberlausitz-art.de
Eine Plattform für Künstler und Kunstliebhaber, für Kultur und Kulturinteressierte.
Diese Website soll einmal Information rund um das Kulturgeschehen und die Kunstszene in der Oberlausitz, allumfassend enthalten.
Künstler können sich ein Profil selbst anlegen und sich und ihre Werke präsentieren.
Veranstalter können sich mit ihre Website und Programmen auf Oberlausitz-art verlinken.
Unternehmen und Künstler können über die Administration Werbung schalten.
Eine Online-Seite für Künstler, Galerien, Events und Veranstaltungen.
Zentral, für die Region Oberlausitz, auf einen Blick.

Gestalten Sie unsere Kulturlandschaft mit!

Dieter Strahl - unvergessen

Dieter Strahl verstorbenMit viel Trauer habe ich die Nachricht vom Tod Dieter Strahl aufgenommen.
Er war eine bemerkenswerte Persönlichkeit, wundervoller Künstler und mir lieber Freund.
Einen kleinen Teil seines schaffenreichen Lebens durfte ich mit ihm zusammen "Kunst machen".

Diese Zeit werde ich nie vergessen.

Seine immer offene Art, Kunstgefühl auch zu vermitteln und weiter zu geben, habe ich sehr genossen.

Ich danke ihm von ganzen Herzen dafür.
Seiner Familie wünsche ich für die nächste Zeit viel Kraft und auch Zuversicht.
Ich werde Dieter immer in guter Erinnerung behalten. Er wird für mich stets kreatives Vorbild sein.

Im Gedenken und in Trauer
Haiko Spottke

BALKAN-TOUR

Weltenbummlerin aus Wilthen

Spontan-Verrückt-Chaotisch 
Besser kann man die Reise nicht bezeichnen, die Michi Münzberg gemeinsam mit Ronald Prokein und seinem Schäferhund Aron unternahm.

In einem über 20 Jahre alten Van (GMC Vandura) ging es in 9 Tagen durch 11 Länder – mit viel Optimismus, ungebremster Reiselust und ohne festen Plan.

Die beiden Abenteurer passten die Art des Reisens dem Alter des Gefährts an und verzichteten komplett auf jegliche Navigationssysteme. Jede einzelne Tagesetappe wurde am Morgen mit Hilfe einer Karte erarbeitet und festgelegt. Am Ende ihrer Tour standen stolze 5.750 Kilometer auf dem Tacho.

Oberlausitz art

Weiterlesen ...

Das Holzerhäusel in Wilthen

HolzerhäuselEs war eine schnelle Entscheidung. Beim „Zappen“ durch das Internet entdeckte Jürgen Spottke sein „ Traumhaus“.
So wie er es sich schon immer gewünscht hatte. Alt, sehr alt, mit viel Arbeit und allen Möglichkeiten der Gestaltung nach seinem Wunsch.
Endlich noch mal eine Möglichkeit durchzustarten. Sich Freiräume zu schaffen und kreativ zu sein. Dem Müßig sein im Ruhestand eine Nase drehen.

Weiterlesen ...

Van Anh Wendler stellt in Lübben aus

 B072502 20171107 101An diesem trüben Dienstag, 7. November 2017 fahre ich mit Van Anh Wendler, ihrem Mann und Sohn zur Vernissage nach Lübben, das ist nicht der nächste Weg 150km. Gut angekommen erstmal Kaffee trinken, dann etwas Hektik. Meist ist vor Beginn noch viel zu tun. Die Werke müssen noch alle beschriftet werden, Alex, der Sohn von Van Anh hilft kräftig mit. Geschafft! Van Anh hat sich umgezogen, schick ist sie jetzt in ihrem roten vietnamesischen Kleid.

Die Location Lübbener Rathaus ist sehr gut, große helle Räume, eine offene Athmosphäre, Van Anhs Bilder kommen hier auf 2 Etagen gut zur Geltung.

Weiterlesen ...

Künstler auf oberlausitz-art.de