Oberlausitz-art

das Kunstportal für die Oberlausitz

  • 1
  • 2
  • 3
  • Herbergssuche
  • 4
  • DSC 2337
  • DSC 0002

News - Oberlausitzer Kunst

Ausstellung in der Carl-Lohse-Galerie Bischofswerda

Trotz schwieriger Zeiten ist in der Carl-Lohse-Galerie Bischofswerda wieder eine neue Ausstellung zu sehen.

Dr. Mathias...

kodekü - KOLLISION DER KÜNSTE / Residenz

Aktuell wird viel darüber diskutiert, wie es möglich ist, ländliche Regionen zu beleben. Einen wichtigen...

Ausstellung „Sommertraum“

Im ehemaligen Rittergut Saritsch
Zum Herrenhaus 1
02699 Neschwitz OT Saritsch
Am Sonntag, den 5.07.2020...

Neues aus der Region

15. August 2020

KUNSTPLATTFORM für die OBERLAUSITZ

Jetzt mitmachen for free  >>  Registrieren oder hier per Mail anmelden

Haiko Spottke - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beatrix Beyer - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Künstler/ Galerien

Künstler können  hier ihr Portfolio einstellen, auf ihre Webseite verweisen, Referenzen  zeigen.

Events

Übersicht über die meisten Kunst-events, wie Vernissagen, Tag der offenen Tür, Workshops, Kurse

Kunst-Blog

Workshops, Neues, Interessantes aus der Kunstszene Oberlausitz

Für Kunstliebhaber
  • viele Geschenkideen
  • stöbern und Liebhaberstücke entdecken
  • Feedbacks abgeben
  • Wünsche äußern

 

 

Für Künstler(innen)
  • Künstlerseite mit direkten Kontaktmöglichkeiten
  • Kommentar- und Feedbackfunktion
  • Integration in Such- und Filterfunktionen
  • Mögliche Erwähnung Ihrer Kunstwerke auf Facebook
  • Künstlerliste
  • Option zum Upload weiterer Kunstwerke & Nutzung von Zusatzleistungen
  • Persönlicher Support 
Für alle
  • Künstlerliste
  • Eventkalender für
    Vernissagen
  • Galerieeröffnung
  • Tag des Offenen Ateliers
  • Workshops, Seminare
    u.a.
  • Newsletter
  • Bezugsquellen Künstlerbedarf
  • Blog
  • gegenseitiger Austausch

Ihre Meinung ist uns wichtig! Künstler für Künstler

  • Ein großes Dankeschön an Haiko Spottke für sein Engagement für die Künstler der Oberlausitz.

    Avatar

    Ich bin froh, daß es für mich als Computerlaie so eine Homepage wie "Oberlausitz-Art" gibt. Somit habe ich eine Möglichkeit für die Präsentation einiger meiner Werke im Netz. Bei Begegnungen mit Kunstinteressenten kann ich diese Plattform angeben, das erleichtert mir die Kommunikation, ebenso bei Bewerbungen für Kunstaktivitäten. Da ich 20 Jahre in Baden-Württemberg gelebt habe, gibt es dort einen kleinen Fanclub, für den die Plattform auch interessant ist. Außerdem hatte ich bereits im Sommer vorigen Jahres ein Erfolgserlebnis. Ein Schweizer Ehepaar hatte recherchiert bei Oberlausitzer Künstlern. Sie brauchten ein Bild als Geschenk und haben ein Aquarelle mit einer Stadtlandschaft gekauft.

    Vielleicht reihen sich noch mehr Künstler aus unserer Region ein, damit Haiko seiner Absicht einer Verkaufsplattform näher kommt. Er ist sehr hilfsbereit und das Mitmachen wird für niemand ein Problem sein. So eine Initiative verdient Unterstützung.

    Alles Gute Regina Schmidt

  • Ein Dankeschön an Sie für den ansprechenden und informativen Internetauftritt.

    Detlef PohlHeute geht leider die Ausstellung von Herrn Detlef Pohl in unserem Haus zu Ende. Ungefähr ein Jahr lang erfreuten die Werke von Frau Monika und Herrn Detlef Pohl unsere Heimbewohner, Mitarbeiter und Gäste.

     

    Ihrer Internetseite „oberlausitz-art“ ist es zu verdanken, dass der Kontakt zu Ehepaar Pohl zustande kam. Denn ich wurde auf Bilder von Frau Pohl bei einer anderen Ausstellung aufmerksam, hatte aber keinerlei Kontaktdaten. Ein Dankeschön an Sie für den ansprechenden und informativen Internetauftritt.

     

    Susanne Werner
    ASB OV Löbau e.V.
    SPH "Am Kupper"

Neues aus Finkendörfel - Alltagsgeschichten von Sylke Hörhold

Beim Kräuterfest

von Sylke Hörhold, 26.06. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

Liebe Leserfreunde von Oberlausitz Art

Heute gibt es bei den Finkendörfelgeschichten einen kleinen Auszug aus "Emmelie- der erst Fall". Es ist die Szene vom Kräuterfest. Das passt so gut in die sommerliche Jahreszeit rund um den Johannistag und die Sommersonnenwende.

Diesen Sommer lang gibt es in der Aktion "Sommer-Krimi-Lesevergnügen" alle drei Krimis von mir zum Sonderpreis von...

Weiterlesen

Hexenbrennen "Klassenausflug"

von Sylke Hörhold, 07.08. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

Beitrag für Oberlausitz-Art

August 2020

Den Auszug, den ich in diesem August – Beitrag bei www.oberlausitz-art.de vorstelle stammt aus dem zweiten Fall meiner kleinen Krimireihe: „Hexenbrennen“ www.sylke-hoerhold.de. Wer auf meiner Autorenseiten nachschaut, sieht, dass es dort zwei verschiedene Cover gibt. Das erste, brandrote Buchcover ist noch von Peter Israel und verlegt von meinem ersten Verleger Dr. Frank...

Weiterlesen

"Recht wie Wasser"

von Sylke Hörhold, 17.05. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

Sylke Hörhold

www.sylke-hoerhold.de   info@sylke-hoerhold.de

Diesmal präsentieren ich in den Finkendörfel-Geschichten einen Auszug aus dem dritten Fall „Recht wie Wasser“ ISBN 978-3-9818700-3-9                       

Die Handlung spielt zur Augustflut 2010 in der Oberlausitz, als gerade die Kinder Schuleintritt feierten, die nun zur Corona-Ausnahmesituation ihren Schulabschluss meistern. Ein Hoch auf diesen Sturmerprobten Jahrgang und alles Gute in eurem...

Weiterlesen

"Die Wache"

von Sylke Hörhold, 26.04. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

Vorwort:

In diesem Corona-Jahr werden auch die beliebten Hexenfeuer in der Oberlausitz nicht in traditionell aufwändiger, wie geselliger Form zelebriert werden können. Zum Ausgleich dafür möchte ich einen kleinen Ausschnitt aus dem Roman „Hexenbrennen“ präsentieren. Er handelt von der Wache eins Liebespärchens am Holzhaufen, damit dieser nicht von der Jugend aus der Nachbargemeinde vorzeitig abgefackelt wird...

Weiterlesen

Quarantäne

von Sylke Hörhold, 13.04. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

„Jetzt wollen die, dass wir die Hühner einsperren!“ Friedegard stellte die Kaffeekanne so hart auf den Küchentisch, dass Trude um die Unversehrtheit des Porzellanbodens fürchtete.

„Doch sicher wegen der Vogelgrippe“, sagte Trude, während sie argwöhnisch beobachtete, ob sich ein Kaffeefleck auf dem Tischtuch bildete. Doch das blieb blütenweiß und unbefleckt. Ganz anders als die Stimmung ihrer...

Weiterlesen

Katzenjammer (Teil 2)

von Sylke Hörhold, 29.03. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

Sie spazierten über den Feldweg am Viebig. Die Lerchen trällerten am blauen Frühlingshimmel. Übermütig schnippte Trude eine Hagebutte vom Vorjahr an der Wildsträucherhecke. „Ich wusste, dass es eine Dreifarbige geben würde!“

„Aber kein Maikätzel“, sagte EllaMa.

„Na und? Glückskatzen gibt es auch im April.“

„Natürlich, meine Liebe“, erwiderte EllaMa friedfertig. „Schau mal: ist das nicht Rupert Hantzsch da...

Weiterlesen

Katzenjammer (Teil 1)

von Sylke Hörhold, 15.03. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

"Es stinkt zum Himmel", schimpfte EllaMa. "Diese Kater belagern seit Tagen unser Haus." Sie schlüpfte aus ihren Pantinen und stellte den Napf für das Kaninchenfutter auf den Beistellherd. Trude stand regungslos am Fenster. "Ich frage mich, warum du die Kleine nicht hast gleich sterilisieren lassen", fuhr EllaMa ärgerlich fort. "Deine Katzenviecher liegen dir doch sonst...

Weiterlesen

NEU

von Sylke Hörhold, 15.03. 2020
www.sylke-hoerhold.de info@sylke-hoerhold.de

Exklusive auf oberlausitz-art

Kleine Alltagsgeschichten aus dem fiktiven Oberlausitzer Ort Finkendörfel mit den Figuren aus den Krimis von Sylke Hörhold - aus der Oberlausitz

als Lesereihe von

Sylke Hörhold
Ab 16.03.2020

Weiterlesen

Autorin Sylke HörholdDie Autorin Sylke Hörhold

Meine Geschichte

Gemeinsam mit meinem Mann und unseren beiden bernsteinfarbenen Zwillingskatzen, den Lottis lebe ich im Pilzdörfel, einem kuscheligen Zippel der Gemeinde Sohland an der Spree. Unsere beiden erwachsenen Söhne sind nun schon eine Weile aus dem Haus.

In diesem besonders schönen Teil der Oberlausitz leben und arbeiten zu können, ist für mich immer wieder eine ganz besondere Freude und ein Privileg. Hier im Oberlausitzer Bergland spielen die fiktiven Geschehnisse meiner kleinen Krimireihe um die Rechtsanwältin Julia Eisler und ihre quirlige Familie, die ihr stets bei ihren Ermittlungen behilflich ist. Was wären wir schon, ohne unsere Familien! Diese Oberlausitzkrimi-Trilogie ist beim Neissuferverlag erschienen.


Mehr Infos

Auf Facebook empfohlen

Blog

Ostern 2020

von Haiko Spottke, 10.04. 2020

Oberlausitz-art wünscht Ihnen ein Frohes Osterfest.

Ostern mit Abstand und doch Gemeinsam.

Entspannen Sie, besuchen Sie uns auf unserer Website

und vor allem;

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von oberlausitz-art

Weiterlesen

Knut van der Vinzburg stellt in Bischofswerda aus

von Beatrix Beyer, 09.03. 2020

Jenseits von Raum und Zeit – im Diesseits von Farbe und Licht

Treffender kann man seine Werke nicht beschreiben.
Knut van der Vinzburg, oder bürgerlich Knut Winkler spielt mit...

Weiterlesen

Interview mit InezBe zur Vernissage in der Carl-Lohse-Galerie Bischofs…

von Beatrix Beyer, 16.01. 2020

InezBe, eine junge Künstlerin aus Dresden, übrigens meine Tochter, studiert im 2. Studienjahr an der Hochschule für Bildende Kunst Dresden bei Prof. Macketanz.

InezBe  www.inezbe.com

Weiterlesen

120 Jahre Paul Sinkwitz

von Haiko Spottke, 10.03. 2019


Wir laden alle interessierten Bürger ein, mit uns das Geburtsjubiläum des Ebersbacher Künstlers 
Paul Sinkwitz würdig zu begehen.


Samstag...

Weiterlesen

Grüne Konzepte für Ihren Garten Gartenkünstler öffnen ihre Pforten

von Haiko Spottke, 26.02. 2019

Tag des offenen Gartens
In der Bautzener Umgebung und auch in vielen anderen Regionen ist der Tag, an dem Gartenbesitzer ihre Türen für interessierte Besucher öffnen, schon zur...

Weiterlesen

Ein Kunstverein stellt sich vor

von Haiko Spottke, 24.02. 2019

In einem gut ausgestatteten Atelier, einschließlich Druckmöglichkeiten für Radierung und Lithographie, werden auch regelmäßig Bilder ausgestellt. Wöchentlicher Treff ist Freitag um 19.00 Uhr, zum Malen, Fachsimpeln oder um einfach...

Weiterlesen

1. Sonderausstellung 2018 "Reiterhaus“ Neusalza-Spremberg

von Haiko Spottke, 11.03. 2018

Vom 1. April bis 17. Juni stellt Klaus Herzog im Reiterhaus aus.

Seine Arbeiten reichen von Aktzeichnungen über gemalte Landschaften bis hin zur Architektur.

Eine spezielle Richtung von...

Weiterlesen

Sonderausstellungen im Haus der tausend Teiche

von Haiko Spottke, 04.02. 2018

Detlef Pohl 

20. April bis 26. August 2018

Farbige Reliefe − der Natur abgeschaut. Künstlerische Holzarbeiten von Detlef Pohl.

In liebevoller Handarbeit hat Detlef Pohl eine Auswahl von Naturmotiven künstlerisch in...

Weiterlesen

Vorstellen der Webseite auf dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters der…

von Beatrix Beyer, 24.01. 2018

Am 19.01.2018 präsentierten Beatrix Beyer und Haiko Spottke, auf dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Wilthen, eine neue Online-Plattform für...

Weiterlesen

Dieter Strahl - unvergessen

von Haiko Spottke, 24.01. 2018

Mit viel Trauer habe ich die Nachricht vom Tod Dieter Strahl aufgenommen.
Er war eine bemerkenswerte Persönlichkeit, wundervoller Künstler und mir lieber Freund.
Einen kleinen Teil seines schaffenreichen Lebens...

Weiterlesen

BALKAN-TOUR

von Haiko Spottke, 10.12. 2017

Weltenbummlerin aus Wilthen

Spontan-Verrückt-Chaotisch 
Besser kann man die Reise nicht bezeichnen, die Michi Münzberg gemeinsam mit Ronald Prokein und seinem Schäferhund Aron unternahm.

In einem über 20 Jahre alten Van...

Weiterlesen

Das Holzerhäusel in Wilthen

von Haiko Spottke, 24.11. 2017

Es war eine schnelle Entscheidung. Beim „Zappen“ durch das Internet entdeckte Jürgen Spottke sein „ Traumhaus“.
So wie er es sich schon immer gewünscht hatte. Alt...

Weiterlesen

Van Anh Wendler stellt in Lübben aus

von Beatrix Beyer, 08.11. 2017

An diesem trüben Dienstag, 7. November 2017 fahre ich mit Van Anh Wendler, ihrem Mann und Sohn zur Vernissage nach Lübben, das ist nicht der nächste Weg 150km...

Weiterlesen

Künstler auf oberlausitz-art.de

Videovorstellungen

Zusammenarbeit mit Oberlausitzer Kunstverein e.V.

Logo Kunstverein OberlausitzRegionalgruppe Görlitz
Oberlausitzer Kunstverein e.V.
Regionalgruppe Görlitz

Logo Kunstverein OberlausitzRegionalgruppe Löbau
Galerie Arkadenhof
Rittergasse 10
02708 Löbau
Tel. (03585) 402969
Logo Kunstverein OberlausitzRegionalgruppe Zittau
Galerie Kunstlade
Lindenstraße 15
02763 Zittau
Tel. (03583) 700720
Logo Kunstverein OberlausitzRegionalgruppe
Weißwasser

Kleine Galerie
Jahnstraße 50
02943 Weißwasser
Tel. (03576) 278314