Oberlausitz-art

das Kunstportal für die Oberlausitz

2010 06 04 2427 200

News - Oberlausitzer Kunst

Schriftstellerin Jana Thiem - NEU - ab…

Jana Thiem alias Frida Luise Sommerkorn schreibt Liebes-, Familien- und Kriminalromane. Dabei sind ihre Geschichten...

Ausstellung in der Carl-Lohse-Galerie Bischofswerda

Trotz schwieriger Zeiten ist in der Carl-Lohse-Galerie Bischofswerda wieder eine neue Ausstellung zu sehen.

Dr. Mathias...

kodekü - KOLLISION DER KÜNSTE / Residenz

Aktuell wird viel darüber diskutiert, wie es möglich ist, ländliche Regionen zu beleben. Einen wichtigen...

Künstlerprofil: Thomas Schneider

OFFLINE
Thomas Schneider

Thomas Schneider

351
Portraitbild
Zittau
-
Malerei

Mail: benedikt-thomas-schneider@web.de

1974

Geboren in Zittau

Vater: Dreher/Zerspanner/Einrichter Robur Werke Zittau

Mutter: Weberin Frottana Großschönau

älterer Bruder: Installateur 

Realschule: Otto Buchwitz Hainewalde

Lehre: Maurerhandwerk

verschiedene Anstellungen und Leerzeiten

Weiterbildung: Maurer und Betonbauermeister

Selbständigkeit im Bauhauptgewerk

Beginn der Malerei: Görlitz Städtisches Klinikum für Psychosomatik und Psychotherapie

Gefängnisstrafe

Malen in Kunsttherapie 

Neuorientierung

Mein Motto

1. Vor dem malen: Vorfreude was gleich auf dem Bild erscheint

2. unbewusster entspannter Anfang - irgendwas zur Hand nehmen (öl Acryl - Pinsel - Finger - Tannenzapfen,- irgendein Gegenstand) 

3. willentlich in höchster Anspannung eine Gestaltung vornehmen - Angst überwinden (verschlechter ich das Bild....?) dabei hilft Wut und Anspannung; arbeiten bis es in mir stimmt

4. Ergebnis: muss ich wiederholt auf das bild sehen? (gut) = zufriedenheit

 

 

keine

TitelKategorieErstellt
Dieser Benutzer hat keinen Blog

Wettbewerb „Aus meinem Atelier“

Thema: Mein schönstes Wintergemälde


Start einer Wettbewerbsreihe um das schönste Gemälde aus eigenem Atelier.
Oberlausitz-art sucht das beliebteste Wintergemälde laut Voting.

 

zur Galerie und Bewertung -->

 

Anita Giesbers, Görlitz "Blick auf Buschbach und Berzdorfer See" (kein Wettbewerbsbild)

Der Gewinn

Der Gewinner erhält für einen Monat einen exklusiven Platz auf der Frontseite von oberlausitz-art.
Hier besteht dann die Möglichkeit sich zu präsentieren, sich persönlich vorzustellen und seine Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

 

Anita Giesbers,
Görlitz "Blick auf Buschbach und Berzdorfer See"
(kein Wettbewerbsbild)

 


Mehr Infos